Obrigheim RHEINPFALZ Plus Artikel Schmier-Attacke vor Travestie-Show: Der Hass kommt wohl aus dem Dorf

Sie machen die Sauerei weg: Obrigheimer Landfrauen am Samstagmorgen beim Putz-Einsatz an der Rosengarten-Fassade.
Sie machen die Sauerei weg: Obrigheimer Landfrauen am Samstagmorgen beim Putz-Einsatz an der Rosengarten-Fassade.

Schon wieder: Unbekannte haben Obrigheim erneut mit feindseligen Botschaften übersät und nun zudem die Veranstaltungshalle beschmiert. Wie Landfrauen die Parolen dort wegschrubbten, wo am Gebäude Schäden zurückblieben – und warum die Täter im Dorf vermutet werden.

Der Alarm-Anruf eines Anwohners erreichte den Obrigheimer Beigeordneten Achim Mielisch (SPD) am Samstagmorgen: Über Nacht hatte jemand die Dorf-Veranstaltungshalle Rosengarten beschmiert.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nI nde Pronale gnig es mu qodohluewrqun&ea;G&dbn;d udn den slceWeh rde ;httcatiiheelmte&G,lcnusds atagnrehcb nrwoed narwe sie brffeano iegrtei.hteczl Dnne ma nAbed oletls ehir umz elreowntheid Mal neei SaTivrhte-wose nfdeta,nttsi ni red n;&ureanmlM asl reFuan .treuatefn cohD edn lrlsenuuKmtn&a

x