Frankenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Liste ZukunFT: Wahlkampf ohne Programm

Als „Stimme der Bürger im Stadtrat“ versteht sich die neu gegründete Liste ZukunFT. Hier Andreas Schwarz und Michaela Urnauer be
Als »Stimme der Bürger im Stadtrat« versteht sich die neu gegründete Liste ZukunFT. Hier Andreas Schwarz und Michaela Urnauer beim Wahlkampf in der Fußgängerzone.

Kein Parteiprogramm, keine Veranstaltung zum Wahlkampfauftakt und – zumindest bis Ende dieser Woche – auch keine Wahlplakate. Die Liste ZukunFT will sich bewusst vom üblichen Politikbetrieb abheben.

Statt zu einer eigenen Veranstaltung einzuladen, werben die Mitglieder der vom Ex-FDP-Kreisvorsitzenden Jürgen Maring und Marketingstratege Andreas Schneider (Agentur BFW Mannheim) ins Leben gerufenen Initiative

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni dre lnso;urFa;e&m&enlgugigzz ndu trseoandnr in dre aSttd rmu;ul&f hire Iedne. Odre ersb:se ieS leolnw tzsrue linema r;u&,uonmzelh wsa ge;Brmluur& lifb&,su;gchmetta wei diSencrhe otben,t red ahuc na edr rneohlrigeefc klihpaeetamgrWtsaf vno ;brbeslumererguO&tirem oisclaN rMeye W)F

x