Interview RHEINPFALZ Plus Artikel IGS: Frankenthaler Kinder werden bevorzugt aufgenommen

Etwa 80 Kinder, die für die fünfte Klasse angemeldet wurden, hat die IGS Robert Schuman für das kommende Schuljahr abgelehnt.
Etwa 80 Kinder, die für die fünfte Klasse angemeldet wurden, hat die IGS Robert Schuman für das kommende Schuljahr abgelehnt.

Nach einem Rekordansturm auf die Integrierte Gesamtschule (IGS) in Ludwigshafen-Edigheim haben Eltern abgelehnter Kinder einen Anwalt eingeschaltet. Deutlich mehr Anmeldungen für die fünfte Klasse als Plätze gibt es auch an der IGS Robert Schuman in Frankenthal. Schulleiter Alexander Dejon erklärt, nach welchen Kriterien Kinder ausgewählt werden – und was das für Folgen hat.

Die Integrierte Gesamtschule Edigheim musste für das kommende Schuljahr 145 Kinder ablehnen. Bei 112 Plätzen gab es 257 Anmeldungen. Ist bei Ihnen in Frankenthal der Ansturm auf die fünfte Klasse ähnlich hoch?
Auch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eib snu tis die hcgarfaeN rurez;il;mosgl&g& asl dsa eb.tAgno In erd elgeR nmkmebeo wir ejeds harJ luf;urm& 211 ;mlea&luPzt napkp 020 mneldgeun.nA

Das e&gh;tlzsii: uchA Sei m&;smeusunl a.snbeiuse ahcN clehwne Keririetn hecethgsi aids?De edibuf&glre;eeumrn rongduSlunch

x