Worms Glatteis: Autofahrer prallt gegen Friedhofsgebäude

Totalschaden: Der Wormser hatte an seinem Kleinwagen keine Winterreifen montiert.
Totalschaden: Der Wormser hatte an seinem Kleinwagen keine Winterreifen montiert.

Ein 26-jähriger Autofahrer war am Dienstagabend kurz nach 22 Uhr auf der Höhenstraße im Wormser Stadtteil Herrnsheim unterwegs. Wie die Polizei berichtet, verlor der Mann auf eisglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Außenmauer des Friedhofsgebäudes. Dabei verletzte er sich leicht. Zur weiteren Untersuchung wurde der Wormser ins Klinikum gebracht. Am Friedhofsgebäude wurde ein Regenfallrohr beschädigt, am Kleinwagen des Mannes entstand Totalschaden. Laut Mitteilung hatte der 26-Jährige an seinem Auto keine Winterreifen montiert.