Rockenhausen Trotz Herbstfest-Absage: Kleines Programm am zweiten September-Wochenende

Wie im Vorjahr wird die virtuelle Weinverkostung am 10. September von der ehemaligen Nahewein-Königin Barbara Wollschied und dem
Wie im Vorjahr wird die virtuelle Weinverkostung am 10. September von der ehemaligen Nahewein-Königin Barbara Wollschied und dem langjährigen Experten Udo Bamberger moderiert.

Auch wenn die Stadt Rockenhausen das Nordpfälzer Herbstfest wie 2020 offiziell abgesagt hat – ein paar Programmpunkte können am zweiten September-Wochenende trotz der Corona-Beschränkungen stattfinden. Das gilt allen voran für die Online-Weinprobe, die nach der so erfolgreichen Premiere im Vorjahr erneut angeboten wird.

Am Freitag, 10. September, ab 19 Uhr (aber auch zu einem späteren Zeitpunkt) kann die aus dem Museum Pachen übertragene Verkostung über das Video-Portal Youtube gestreamt werden. Moderiert vom früheren Landwirtschaftsdirektor Udo Bamberger – seit vielen Jahren kompetenter Begleiter der Proben in Rockenhausen – werden im Beisein der ehemaligen Nahewein-Königin Barbara Wollschied neun ausgewählte Tropfen der beteiligten Nahewein-Winzer präsentiert; darunter die siegreichen Rebensäfte der bereits in drei Kategorien stattgefundenen Nordpfälzer Weinprämierung.

Hierbei waren das Weingut Steigerhof (Altenbamberg) mit zwei Gold- und zwei Silbermedaillen sowie das Weingut Barth (Meisenheim) mit einer Silber- und zwei Bronzemedaillen besonders erfolgreich. Einmal Gold gab’s auch für das Weingut Schmidt (Obermoschel), einmal Bronze für die Hahnmühle (Mannweiler-Cölln).

Weinpakete: Post-Versand noch bis 3. September möglich

Wer zuhause an der Probe teilnehmen möchte, kann sich in der Bäckerei Münzel, im Museum Pachen, in der Metzgerei Bessei oder bei der Tierarztpraxis Vettermann ein Weinpaket besorgen. Alternativ ist auch ein Versand per Post möglich, hierzu muss aber die Bestellung (mit Vorabkasse) bis Freitag, 3. September, erfolgt sein. Alle Informationen zur virtuellen Weinverkostung, die erneut von der Gesangvereinskapelle musikalisch begleitet wird, gibt es im Internet unter www.rockenhausen.de oder bei der VG-Verwaltung unter Telefon 06361 451-123.

Kotelett-Essen beim FVR

Weitere Veranstaltungen sind für Sonntag, 12. September, vorgesehen. Von 10.30 bis 15 Uhr lädt der FV Rockenhausen zu einem Kotelett-Essen ins Stadion Obermühle ein. Hierzu ist eine Voranmeldung bis 5. September erforderlich. Weitere Infos: fv-rockenhausen.de.

Foucaultsches Pendel wird eingeweiht

Am gleichen Tag wird ab 14 Uhr das Foucaultsche Pendel im ehemaligen Wasserturm am Bahnhof offiziell eingeweiht. In diesem Zusammenhang hat auch der Nordpfälzer Geschichtsverein einen Vortrag zum Thema „150 Jahre Alsenztalbahn“ organisiert. Von 15 bis 18 Uhr treten im Schlosspark Showtanzgruppen des Karnevalvereins Rohau und der VT Rockenhausen auf.

Ansteckbuttons und Rummelplatz

In Planung ist auch ein Weinstand des Tennis-Clubs Rockenhausen, derweil die Herbstfestfreunde wie gewohnt ihre beliebten Ansteckbuttons anbieten. Von Freitag bis Sonntag wird es auf dem Festplatz einen Rummel mit mehreren Fahrgeschäften und Ausstellern geben. Der Zugang erfolgt ausschließlich über die Brühlgasse. Es gilt zwar nicht die 3G-Regel, in einigen Bereichen besteht aber Maskenpflicht.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x