Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Kirchheimbolanden kann Verfolger Nanz-Dietschweiler endgültig abschütteln

Zweikampf im Hinspiel zwischen Paul Kopp (links) von Nanz-Dietschweiler und Christopher Egelhof vom SV Kirchheimbolanden. Am Son
Zweikampf im Hinspiel zwischen Paul Kopp (links) von Nanz-Dietschweiler und Christopher Egelhof vom SV Kirchheimbolanden. Am Sonntaggibt es das Duell erneut.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In der Fußball-Bezirksliga Westpfalz kann der SV Kirchheimbolanden einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg wohl endgültig abschütteln. Der momentane Tabellenführer empfängt am Sonntag, 15 Uhr, auf dem Schillerhain den Dritten SV Nanz-Dietschweiler.

„Mit einem Sieg können wir den Gegner in der Liga abschütteln“, sagt SV-Spielertrainer Timo Riemer, der betont: „Dann hätten wir einen Vorsprung von 13 Zählern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

fua wDn-Nzerihcsilee.at Mit e,Vaulbr aerb bei andn ohcn ibenes pnleeSi &ut;ldmreuf ads iken emaT ehmr e&o;qll.nodauufh mA ggrvnneenea neoWncdhee mstseu rde rimsPu agr thicn .psleein Die ireatP ngeeg edi gatisotbhseerbed Mtancnsfah edr GS bahna.acbben-OOr/BrKni./ eruwd gsetg.aba erD ?Gdnru eDi bbreranrcOhae nkbemae egnwe eSangllepemri keine fnMhnsaatc zmus.mnae eDi eird ktPneu ksaetc erd VS dmneirbohhlnaKice stmio flmpoksa ie.n Dre usrnroVgp ufa dne etZeinw dun esernt elrerfVgo GST ofbelasctRn&gz;hol/isWi ;at&eumbltrg osmit itehweinr chsse .uPenkt

reAb r&lufmu; miRere sit edr SV wtheleii-esrcDNazn nneeb neiems aemT ingiletech ide teesb ctaansnMfh red .aiLg uibrqWo&d; debie inelesp end enbste aiFgzub;.l&sll Ich refeu chmi dsblahe serh uaf seedi .Ptaeir beiWo rde rukcD lnal&c;iurtumh znga klra bmie VS irDzasehintewlcNe- e.tlgi Dei umnss&;euml gngee dun egnne,iwn snost its Patlz seni m;rluuf& esi &goq;l,deuw gtas .emRrei erD caCho sed SKV nakn sau end onlVel p.mchsnloue&f; q;udeArnbo& uhKn und skaLu rgeeDr dsin deriwe a.d Wri isdn ttlompke dun dmeqviotro&tl,u;i stga Rri,eem der to,hff ssad hauc inee Sreie ma tgnonSa uz ndeE h

x