Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Spiel der Woche: Tabellenletzter sorgt für dicke Überraschung

 Daniel Voß (rechts) und seinem SV Dielkirchen gelingt der Kerwecoup gegen Moritz Rieras TSG Kerzenheim.
Daniel Voß (rechts) und seinem SV Dielkirchen gelingt der Kerwecoup gegen Moritz Rieras TSG Kerzenheim.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Was für eine Überraschung: Der SV Dielkirchen, bis dato siegloses Ligaschlusslicht in der Fußball C-Klasse Kaiserslautern-Donnersberg Nord, schockte am Samstagnachmittag den Aufstiegsaspiranten TSG Kerzenheim mit einem 1:0-Heimsieg. Beim eigenen Kerwespiel fügte der krasse Außenseiter den Eidechsen die zweite Saisonniederlage zu.

Florian Luge, der Co-Trainer der TSG Kerzenheim, der an diesem Wochenende den in Urlaub befindlichen Chefcoach Michael Uhl vertrat, stand noch Minuten nach Spielschluss auf der Fußballwiese

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

esd SV kiinelDce,hr udn &mesat.u;etrll ;Ib&ucqhdo smsu agerde wriklihc &n;mbellge,eruu wsa ehri lgieetihcn dregae tipsarse dq&ou;tl,si tsgea erd onzcatciesA,shs dre conh nihtc gctrihi esnfsa enot,kn adss isne aeTm emib hllSsuhcitsc zrtot 90 ezPonrt stBilelazb mlu;eu&br die tmltokpee iiezpteSl egaerd tim :10 0):(1 noeerrvl t.tahe

rqbiWuo&d; hbena se eerdli ithcn c,tfagfhes ads eTpom cuohtanhl.ehz onrVe ebanh wir ensrue annh,Cec die wri ehnatt, cneiafh nvegeer.b ntneiH bhnae wri ni red nteres Helufta;l&m edi nlaneg lu;lame&lB von rklDncieihe nhtci uernt lolntreKo cthg,eabr os sit nadn ucah ads 01: ngl.eefal rebA wlroeniremase fastdr du os nei eiSlp ncthi ov,qdnli;urlr&eee fbedan .Legu

SVD zlut&rbeugem;u tmi aieftmgKps ndu iemvDifeeeBns VS cDirkeeinhl war rde ueJbl &lanctlmuhur;i egs.iri 100 uurZchase aensh iene atfesmncHa,himn ide rwza nhtic cudrh pieslsehecri Ke;bhkentntsmtcu&alciu gm,znat&u;ell rabe lume&bru; niee setskgrsiael ule&ceimarkh;spfm geunLits dun ieen kpkmaeot eniesfvDe mzu olfEgr mka.

Dei GST ehrKmzenei lem&uh;braumn onv eignBn an die otlenlKor nud utshec nhac nriee &c

x