Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel Die Ära einer prägenden Größe endet: Martin Reitzig

Martin Reitzig am Spieltisch der Peterskirche.
Martin Reitzig am Spieltisch der Peterskirche.

Die Nachfolgerin ist bestellt, der große Schlussakkord in Vorbereitung. Nach 36 Jahren im Amt des Bezirkskantors kann man beim Wechsel von Martin Reitzig in den Ruhestand mit allem Recht vom Ende einer Ära sprechen.

Es war nicht eben eine Zeit ohne Reibung, räumt Reitzig im Gespräch ein. Aber er ist sich sicher, durch Widerstände auch gewachsen zu sein. „Mein Ziel war es, Musik quer durch alle Epochen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ararrbhef uz c,qno;&lhemdua tsga .er :Und &;bhuIdqco habe mhci in errwatuVngtno esgeehn und wteoll ne&ielond.d;qu

nneiSe eiDstn an rde iuksM tah er dsnajlfeel in r;szio&rgelg tazonsKn ndu au&almuitQlt; eeiettgsl sna&;dh imt Cr-oh nud eroc,neOstkrzetnerh las roisevutr ndu

x