Donnersbergkreis RHEINPFALZ Plus Artikel Bauland im Kreis: Gerichtsurteil sorgt für Verunsicherung

Ende Baugelände? – In manchen Gemeinden sieht es ganz danach aus (Symbolbild).
Ende Baugelände? – In manchen Gemeinden sieht es ganz danach aus (Symbolbild).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Gemeinden, die gerade Baugebiete planen, haben ein Problem: Laut einem Gerichtsurteil sind beschleunigte Verfahren rechtswidrig. Das gilt auch für Kommunen im Kreis.

Immer wieder zieht es Menschen raus aufs Land. Junge Familien suchen bezahlbaren Wohnraum mit Fläche, andere die Abgeschiedenheit oder die Entschleunigung. Dass Wohnraum in vielen Gemeinden allerdings knapp

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

si,t die agfahceNr fl;umu&r edru&lutucns;Gkm ni tauBbiegeen hnesnedpretc g,rg&zislo; tsi dnsie nkie heGinmis.e inE literU red evrnluguehsawnttrgBdecsi etnmkno;&ul eedsi cinuwlknEtg nnu lsochnma tuelhcdi ulcrefmv;esr&hna ;a&hdns dun euen ngWeaoubnhbu na lenevi rnnttdaeSo cilrhhbee oc.lkenrebi

iSent des oginszltseAs;& its beadi edr aarafrgP 13b dse Bszueteeuhbcasg Bu(BG)a, edr es uezzttl thluemc;oi&rg,mel nues;gnpmbBelalauu& im ebhusgilic&rzA;nee ovn deGnminee im tanegesnnno segelicnnebtuh afnerVerh usflunleze.ta saD rathbce den nedemnGei ehlihcreeb izcleteih dun chfitstleiracwh oleteiVr ni rde Elgiuckntwn eerun ebag.teBieu lieZ essdei rafrngPaea arw se gu;prhuu&m,sinlcrl ietkrfeefv geegn solnnWegunaghm veognehr zu ne&n.lmuokn; iVlee enednemiG htnaemc onvad chebrua.G sDa rtiGehc lrietute nun ,ebra sdsa arfraaPg 1b3 engeg -htRecUE lv&&l;;sgmirzttuoes &;ahsdn udn azrw ngege ied ruoqu&espcumble&d;oia;h cnhtiRilie rbu;&emlu dei ettSscagreih uqpmmlnU.;&u&wdelgf;lutuor Dnne im tghbsencelinue nraVhfree rtnufed edi deneinmeG u&r;umlf rieh ebiBgueate auf lgwumuflUr&emutnp; ndu tewtlibehUmcr zeithcrven

x