Donnersbergkreis Aktuell: Änderungen bei der Müllabfuhr

KIRCHHEIMBOLANDEN. Wegen der Osterfeiertage ändern sich auch in etlichen Orten der VG Kirchheimbolanden und Göllheim die Abholtermine der Müllabfuhr. Für die grünen Papiertonnen, Energietonnen und gelben Säcke ist in Mörsfeld und Kriegsfeld schon heute Abfuhrtermin, in Morschheim, Bischheim und Rittersheim, Ilbesheim, Stetten, Immesheim, Gauersheim, Albisheim, Zellertal und Einselthum morgen. Auf Donnerstag, 17. April, wird die Abholung in Bolanden, Marnheim, Ottersheim, Bubenheim, Rüssingen, Biedesheim, Lautersheim und Dreisen verlegt. Nach Ostern kommen die Entsorgungsautos erst am Dienstag, 22. April, nach Göllheim. Beim Restmüll wird die Abholung in Standenbühl auf Mittwoch, 16. April, vorverlegt. In Orbis, Oberwiesen und Kirchheimbolanden (Bezirk 1) ist am Donnerstag, 17. April, Abfuhrtag. Bei den Glassäcken wird vor Ostern die Abholung jeweils um einen Tag vorverlegt. Nach Ostern wird das Altglas einen Tag später als üblich entsorgt, Samstag statt Freitag. (red) Die „Orchideen-Thaimassage“ hat im Herzen von Kirchheimbolanden ihre Eröffnung gefeiert. In der Vorstadt 9 bietet die gebürtige Thailänderin Oi Thoni Entspannungsmassagen an. So will sie ihre Kunden sowohl mit traditioneller Thaimassage als auch mit Aromaöl- und Kräuterstempelmassagen verwöhnen. Auch Hotstone- und Fußreflexmassagen bietet sie an. Dazu können auch Geschenkgutscheine erworben werden.Thoni hatte zuvor in einem Thaimassage-Studio in Wörrstadt Erfahrungen gesammelt und sich bei verschiedenen Seminaren in Frankfurt weitergebildet. Nun hat sie den Schritt zur Selbstständigkeit gewagt. Mit Unterstützung ihrer Familie hat sie die ehemaligen Räume des Cafés Enkler in eine Oase der Ruhe und Entspannung umgebaut. Geöffnet hat Oi Thoni an allen Werktagen, auch samstags ist sie für ihre Kunden da. (red)

x