Hallenfußball RHEINPFALZ Plus Artikel Überraschungssieger bei der Hallenkreismeisterschaft: „Eigentlich wollten wir nur Spaß haben“

Schenken sich nichts: Christoph Haffner (links) von der SG Siegelbach/Erfenbach und Daniel Fattler vom TuS Göllheim.
Schenken sich nichts: Christoph Haffner (links) von der SG Siegelbach/Erfenbach und Daniel Fattler vom TuS Göllheim.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Finalrundenteilnehmer der Fußball-Hallenmeisterschaft des Kreises Kaiserslautern-Donnersberg stehen fest. NMB Mehlingen und SG Siegelbach/Erfenbach lösten die letzten Tickets für das Endturnier am Sonntag, 21. Januar, in der Lauterer Barbarossahalle. Der Sieg beim Turnier in Göllheim kam aber für ein Team überraschend.

Die zwei abschließenden Qualifikationswettbewerbe in der Göllheimer Hans-Appel-Halle gingen sowohl am Samstag als auch am Sonntag souverän über die Bühne. Allerdings

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bga se ngeeii oenmioltae enaPi.rt nneD es war ni beenid riennTrue aelgn g.ne Am gSnatno erhsiect schi edi SG behfcr/caSaEeinbgehl edn setner tazP,l red ruz emlaienTh am nnituEedrr ibehcgtrte, dnu awr &;urschmubrl.eta

b&Wdroqu;i eahbn rste utnre erd oWehc tim dem rginaiTn neegnon,b eotlnwl elienichgt run Sgialp&;zs bahne. reD risrneuTgie amk nie chsesinb wertrtan,eu nden es rawen ja schno iieneg uetg tpaprulHnnele am dl,aS;tquot&r tgsae Tiaenrr hcneJo Surdo&em,rc;lh dre chntsh:ihrberoe ob&Aqu;rbed irw ancmeh usn hintc krenlei als irw si.dn Wri runfee usn rhes ;&mburelu nseied Egro.fl asD enlaFuirtnri ma ednmemkon nanotSg tsi ejttz ucha inee eelowkmlnmi truieVornbeg mluu;r&f edi rtuaeerL ;Sceadtsmatqutihlrte&dsfo.

aDs hlseeDislcsSleiumul&;p ni ueabln Troskti aeudeaunlffn GrASke-etu waner auch am oStgnna ide ettnaostksne Mastcanfnh. saD esiseullcShlumlp;&s arw eid eoevtrtzl aet.Pri lEencahgbarieS/ecbfh nawegn tim :43 ngeeg den uST mG,lol;hlemui& rde in end nBneggnuege ozurv imt eniem tnlleo urbeaBdeuzn glatn&egu;lz,m ebra eengg ied SG den rtatS tezvaptr ahtet nud chelnsl tim :14 zg.muurlkual;c&

x