Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Ausstellung von Ulrike Donié und Anja Schindler in der Villa Streccius

„Rigoglioso“ heißt diese Arbeit, von der Anja Schindler eine weitere eigens für Landau gemacht hat.
»Rigoglioso« heißt diese Arbeit, von der Anja Schindler eine weitere eigens für Landau gemacht hat.

Wie können wir Menschen erreichen, um sie für den Umweltschutz zu sensibilisieren. Das war die Prämisse von Kuratorin Lena Sommer für die Auswahl der beiden Künstlerinnen.

Es würde nicht wundern, wenn so mancher Besucher sich beim Anblick der Gläser mit eingelegten Pflanzenteilen in einem Naturkundemuseum wähnte. Diese Assoziation ist durchaus gewollt.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Aanj ricSdlhen l&ha;emulrtz bmei fubAua iehrr lg&ncu;hhleuieownmn iaHebnrre nud &esutncmaS,l;uhka ies esbfeas chis nshoc ites ennzhrethaJ mit lFaor dnu unFa.a dnU esi tmmae:sl slasihyP ndu lrB;t&ult,mea oett eTrei nud Mnluc,she uh&lnArem; dun e,egiZw hoMn- und pntoLa,ssulke Znapfe mov Mubm

x