Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Die Bundesliga-Premierenfrau und die Reflexe der Verbohrten

Bei den Trainingsvorbereitungen: Marie-Louise Eta.
Bei den Trainingsvorbereitungen: Marie-Louise Eta.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Na also. Das wurde Zeit. Die Männer-Bundesliga hat eine Trainerin. Bislang zwar nur eine Interims-Co. Aber der Aufstieg von Marie-Louise Eta bei Union Berlin markiert ebenso einen Wandel wie einst Bibiana Steinhaus’ erste Pfiffe 2017 im Oberhaus.

Kaum hatten sich die Wege von Urs Fischer und Union Berlin getrennt, machte vor allem eines Schlagzeilen: Weil Co-Trainer Marco Grote zum neuen Chefübungsleiter des kriselnden Hauptstadtklubs aufstieg,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mhacet uahc MeauseLr-ioi aEt end rneKgrreapuris. iSe dwri eoGtr tisriesa,nes enwn eid seriEenn am masStga gegen nde FC bgsAurug eceh,usnvr itm eemin rsneet rriDee hcan 41 soesgilne rtineaP vmo llTadneeeneb gunekezmowm. dnU olc;mmhowlu&ig dfra das uoD im easlfflorlEg orgsa onhc ien anezsg tu&ukScm;l ga;lunel&mr ma deRru ne.biebl

Die uriBli-eePaenurdngresmfa aEt aht isch nihre fgrElo nvo dre iekP ufa batirer.ete Asl dnK,i os dwri ;lua&rl,hmezt eahb eis ichs mzu lfhSaenc hnlacmma ineen Blla urent dne rAm legemkt.m Irh sor&ig;leszg Vlobdri war daDiv Bec.ahkm iSe tikekc tesbls cheore,rfigl erdwu imt nbeuriT dotamPs idlmrae thdeercus Miteesr, wanneg ide moihpCsna ae,Lgue hestcfaf es mzu eitTl ireen 2-teierUeti0ln.smW iMt 62 uemsts sie rhie earreKir cahn deisnevr eruVlnetezgn nen.deeb

sBstewu lu;&rumf ads kacfHsiehinecb ehdeStencnonshci lu;&rfhmu hteat ihsc ide hutee 23 rJahe u,egjn eirdtetus iaotpmnrenragS uhac als rTaninire &mtl;uatei.tbg eiS ocethca tacnmnhehNnacsfahuwcs ebi rrWeed m,nBere durew blad vmo FBD eoag,rbwbne mu otrd die owenrgtntaVur muurf;l& edugnsusJhwmaelaat zu ru;&m.ehlenbnemu nUd so inenbbee metahc sei 0222 ir

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x