Rheinland-Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Streit um sauberen Wasserstoff

Ein Wasserstofftankfahrzeug verlässt den Energiepark Mainz, Dort erzeugt eine Power-to-Gas-Anlage mittels Windstrom Wasserstoff.
Ein Wasserstofftankfahrzeug verlässt den Energiepark Mainz, Dort erzeugt eine Power-to-Gas-Anlage mittels Windstrom Wasserstoff.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Knallgas“ ist der Hoffnungsträger im Kampf gegen den Klimawandel. In Rheinland-Pfalz wird er zum Wahlkampfthema. Die Grünen fordern, dass für die Herstellung nur regenerativer Strom genutzt wird. Sie lassen den Bedarf errechnen, aber die Studie ist fehlerhaft. Die CDU setzt für den Übergang auf Erdgas.

I Weil er bei seiner Verbrennung nur Wasser hinterlässt sowie Spuren von Stickoxiden, ruht auf dem Wasserstoff die Hoffnung der Politik, dem Klimawandel Einhalt gebieten zu können.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mZdue tis er in edr endrs,uitI ieb erd vWo&r;lgrueeumrasnmg und im rrVekhe tresn.zieba uzDa ssmu ni edn ;nmhaenutcl&s nrheJa ebar leiv ehmr als bheisr vno emd enslvoexpi H 2 tlltsrgheee erd,wen sad eivle nov erd golKarlbpnesa mi mthhreuerCtniice ekne.nn itM eneir nNtalaoien ttarssasoiWtsgerfeef ath red nduB ien eensib alrnideMli uroE ceewsshr asfkuZpeunktt rce,tvehsibade aus mde ibs zu 305 loMeinlin Euor ncah lhzeRdaninaP-fl &;lezeiniflsg k&.mo;nleutnn

rNu mgunu&elrn; sfaefsrioWsDet unGnl;e&urm cotulem&;mhn ads eGld ni end auAbsu sed l&&nq;u;ebmdoruugn so;sWlodqas&rtufesf .ekesctn ;m&urulF ied lrkoesty,lEe oasl ied gAustalnfup vno ssaeWr ni sW-sear nud tsafour,fSe sllo ghesslichluisi&zc;la gvrnreteiae rzeretegu ormSt rdwenteev nw.erde einE eednhnrtecesp aeWsetegitftrssofars ronfred erd ocktrfisFnhea der Grm&;enunlu mi zeMnrai Lta,agnd erBardnh n,Brau nud dre iecoeiuwphslttlm pcSrereh nadesAr arflsHne.te eDi lnesritteali nuegtLis onv fdnrkWati im ndLa lols etedporvpl dnu von arrmoslotS aredvehirtcf en.rdew iDe niFkorta hat ide tleTnflsesearr nngBei TS)B( raabug,eftt end beWadfafserossrft in zedhfRalnaPil-n zu nteim:rlte 3002

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x