Rheinland-Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Pfälzer Winzer feiern stattliche Medaillenernte

Mit Kammerpreismünzen „veredelt“ wurden auch diesmal bei der Landesweinprämierung eine Menge Pfälzer Weine.
Mit Kammerpreismünzen »veredelt« wurden auch diesmal bei der Landesweinprämierung eine Menge Pfälzer Weine. Foto: LWK

Glänzenden Lohn für Glanzleistungen gab’s auch dieses Jahr wieder von der Landwirtschaftskammer für zahlreiche pfälzische Winzer: Bei der Landesweinprämierung vergab sie an 335 Betriebe insgesamt über 5600 Medaillen für Pfälzer Weine und Sekte.

Mehr als ein Drittel aller landesweit verliehenen Kammerpreismünzen ging damit im nun abgeschlossenen Prämierungsjahr in die Pfalz. Diese reiche Medaillenernte und die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

frsrneheceoltgi tbbneewreeseheW-trmTli sau erd inogRe nwerdu ma girtFea im dtrNeteaus aalbuaS iegetfe.r l&mur;uF hire aronegnrderevh sbnimrsaeGgetese enherliet 83 teeBbrie eepeSdosinrr.

belmur;&U ide les;ohhar&lelmcut zsAguhunne,ic die asd nLad -zPahnelnaiRdlf im ebianuW zu bngevree

x