Flutkatastrophe RHEINPFALZ Plus Artikel „Machen gleich Feierabend“: Einsatzkräfte fühlten sich von Behörden im Stich gelassen

Die Funkbude in der Technischen Einsatzleitung in Ahrweiler war in der Flutnacht die Kommunikationszentrale der Katastrophenschü
Die Funkbude in der Technischen Einsatzleitung in Ahrweiler war in der Flutnacht die Kommunikationszentrale der Katastrophenschützer.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Gestörte Kommunikation, schlechte Luft: Wie Mitglieder der Einsatzleitstelle im Keller der Kreisverwaltung Ahrweiler während der Flutkatastrophe versucht haben, Hilfe zu organisieren. Unterstützung des Landrats und der Landespolitik haben sie vermisst.

Als das Wasser ins Haus von Thomas Vollmer eingedrungen ist, waren dort sein Sohn und seine Eltern. Seine Ehefrau war bei der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz, und er selbst saß die ganze Nacht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni der neiTsehcnhc Eetznlstteselliai LE(T) ni adB enluwier-rNhaeAe.hr torD aht re ied Enukagirevu seeni rnanKkuesashe udn reehrmer miehentlAe im iEgnazehatbsuct rreekv,tm die Argnndreufo vno slgmerurnutroeSm;n&tt dun nioeHlkretp ruz tnhsgtneeeMcrun edro uach eid rnichuEitng ierne tLslleansemeleiehc.m ufA ide Frea,g nwna hmi wusebts ewesgne se,i dass inee llFteewlu curhd sad atrlhA egnzego st,i sgeta rlmVoel am Ftarieg orv dem usghraseuucncsUtsnhuss &re;soqulaodhb;tlut&pkaoFqtud dse haczneilis;ade&hunfplml-nr ga:nadtsL s&uAdlq;bo ich mu htac Uhr ormsnge eid TLE savrlnsee aebh dun rvhtusce h,bea chna Huaes zu momqeld&u.;kon

eDr gri6mla4u;e&Jh- sit kierteoklErn lrmu;&fu mdublGua&e;-e dnu iernEcgtekhine ndu im matenrEh bie edr weglriielFni uwFrrehee Bad arlhNeuheenerA-iwr ent.gigrea rE raw ierne onv 15 ugZnee des ecAssu-uUsssh ma tga.riFe Das urmeiGm vch,etsru ide siohecptlni iweorknetcrtnhialetV dre tepFatarhousklt im edeodsnLrann ni red aNthc zum 51. Juli 2210 itm 135 neTot zu rn.;aulekml&

tlntsaafasaahwtctS etlmtirte ngege TLLrite-eeDEr Lertie sde ,ETL red -Bandr dun pztenticessosrkntautKrhhaepu mi siKer hli,wrereA hat von

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x