Rheinland-Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Kolumne: Darf’s ein Pöstchen mehr sein?

dauscher

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Außerhalb des Protokolls“: Die Koalitionsverhandlungen für die neue Ampelregierung von SPD, Grünen und FDP bescheren nicht nur einen 180 Seiten dicken Koalitionsvertrag. Es gibt auch drei Stellen mehr für politische Beamte.

An welcher Stelle in den Koalitionsverhandlungen über die Anzahl der Staatssekretärsstellen gesprochen wurde, ist unklar. SPD, Grüne und FDP wurden nie müde zu betonen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

adss elIhnat am ngfAna e.ehnst slAo bag se ide ;oc&nlPhtumes ohwl estr am de.En

eiD rnn&G;umelu &;uullfemnh ichs hiniaclhtl mse&ur.;lttakg Dei csimttakolulKpihiz sti im ostrneKiailvarogt ehsr an dsa l&nmueGu;r alrompramWhg eaehlgtn.n eBim soicsttRztnsuehr hat ied O&;ealmuotirkp inee abhle r-Veehrks dun enei lbahe letautruKubingl ewnngneo. Dniar isetpgle is,hc dsas eis 3,9 nPetorz bei dre halgansaLdwt otehlg ah,t irve Pezeurnnttpok mher als 6.201 eDi FPD elvror ,70 Ptenuk uaf 5,5 nePztro dei DPS arw mit 357, zeotPrn 0,5 tnkeuP .&cmsauleh;crhw

ptlpeDo os evile ute;nisSankealteeamrrstE& tihrcig tsenta euignnwZ mke&nnnlu;o die unneul&Grm; eib den Ptsnoe eirhneecn:zv eDi alhznA dre Susamrlselseearaettl&skttn; hta cish ,lovptreedp von ziwe fua ier.v fn&ultugimK; ath asd tresuhiimtcuKsazimlimn itm der zmnalzle;suhi&cut blhean eeguterlbanVsrikh izwe a,ssum;taeetSaltrrke& sbenoe asd iMerstmnuii l&umr;uf iF,laime notaertigIn nud Kl,uurt med eid lheba abutnKigeuutlrl easgglunchez edrwu. iBsrhe hentta unr weiz der nuen sinitrenMei iewz attts nru niee a;setl&stteaur:rleeklaSmtss ads h-u&utmergPflDe;S iunIeni

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x