Rheinland-Pfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Fachkräftemangel: Pflegeheime in der Krise

Pflegeheime in Rheinland-Pfalz können wegen Personalmangels nicht genügend Bewohner aufnehmen.
Pflegeheime in Rheinland-Pfalz können wegen Personalmangels nicht genügend Bewohner aufnehmen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Auf immer mehr Senioren kommen im Verhältnis immer weniger Pflegekräfte – Rheinland-Pfälzische Pflegeheime können wegen Personalmangels oft nicht ihre ganze Kapazität ausschöpfen. Und das hat auch wirtschaftliche Folgen. Die Idee der Bundesregierung, Fachkräfte aus dem Ausland anzuwerben, wird kritisch gesehen.

23 der rund 160 Verträge seines ambulanten Dienstes habe er Anfang des Jahres kündigen müssen, sagt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbands privater Anbieter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zseoalri eDintse .B()AP oohwlS edi eeneiidtegsifPrtelnl las auch nedre eetSrrliteevrntl awner arcenhwgs roenewgd a&dn;hs und rsatEz lsiz;&legi schi itchn nnedif. &drubWqio; giekren ni Dldtecaunsh eknei ufaac&mh;Fktrel u&drmh;ol,qe tgas Meurr,e rde bnnee mde letannuabm isentD uahc rdie ;stai&rlauemnot feriiPngheulncgeent rbtet,ibe aodvn niee ni .Spryee

Dne sfiegnoademhcr endaWl itseh re sal sda melHruo,ppbta rov mde dei legPef mtennoma sthte n&;adsh und ads sich ni sreeaabhrb Zite onhc mhernlcesirmv :idrw ;3o&0duqb nPertoz der ireetiaMbtr sdni mrluu;&be 05 ehJra l;toal.&qdu Udn hscno ztetj echam re die huEfrarg,n dass ishc gihecErnnunti gntieesgeig sad soPeanrl ttiegsri aecn.mh ;bneqnWd&uo hsci iene cFftakrah tbewirb, &wil;sizeg i,hc sasd ied wasonrde hd&uoqfll,te; asgt erM.eru hdscuDlaeteintw urh;ctbeual&m edi legfeP aus esinre ichSt uqu&f;odba ieenn gclahS ,0.0070 0800.0 efo&l.maqukratcFhd;&u;l

Pzmtlula&e; in niHeem bnelibe ilerfeiW ;&ulahamtFfekrc nefelh, ebar hmgieePelef uzr aet&flumHl; mit lvlo funlaiizreqeit nle;tePkumfelag&fr ttzsebe iesn usluesm,m&n; eblbnie eBtent ni

x