Volleyball RHEINPFALZ Plus Artikel Zweibrücker SVK-Männer freuen sich riesig über ersten Saisonsieg

So ausgelassen jubelte das SVK-Team im Hofenfels-Gymnasium nach dem Sieg gegen Düppenweiler.
So ausgelassen jubelte das SVK-Team im Hofenfels-Gymnasium nach dem Sieg gegen Düppenweiler.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Im siebten Landesliga-Saisonspiel ist dem SVK Blieskastel/Zweibrücken der erste Sieg gelungen. Damit steigt die Zuversicht, den Abstieg noch verhindern zu können. Drei Rückkehrer tun der Mannschaft von Trainer Alexander Hoffmann gut. Dieser kündigt Zuwachs für die nächste Runde an.

Zu Beginn des Abends sah es so aus wie bis dato immer in dieser Saison. Der SVK Blieskastel/Zweibrücken lag zurück und verlor den ersten Satz gegen den TV Düppenweiler klar

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tmi :.1152 iBem eeebtzelllntaTn red ly-ellilnaLsbVladeoga araS rhteei icsh lFrehe na helFe,r idsrobnsneee dsa psefhlaciAsulg raw arskt asuuiu;mha.bafgl&

b;dmuqoI& esntre zatS eanbh riw mit end elrpiSne i,lsgpete eid acuh am iultnmsuef&;gha mi arTniign s.din anDn bnhea irw eabr ohnc mla eogtudel;tluqsm&,l taseg -VchoKSCa xadnelrAe fHnofnma zu rieens ontti.aoR tiM nriees dqolbteanu;& Tq&uder;loppu efil se andn cmierklh re.ebss Vro maell anlieD lbH&,rutu;em ekattngrPnau mdareWla hilcSl udn ilneaD eFtsi feneil unn zu oroFm-Tp fua. Areasdn iEetl bteri den Gneerg aus emd Lsriaenkd MW-rganeerzdi ermmi rewedi mti tguen &auleg;nAhfumscl in edi nEeg. nmHn:fafo ru;lHebuqdb;t,om&&u lichSl udn eitEl anheb nochs eoztvtelr aosinS m;ul&fur end SVK spetileg nud dins rewdie i.kvat seiD tis hrse rvveqdhulnesplod.e&reci;

slmaDei wra es inek SeoteufArbhr med weiztne Staz wuerd se ine sedrnae eSlpi, hcua wnne ,pel;umeinlDp&wuer asd itm llZepiriees oeuvRn eKklroc im afubAu raieegt, ilcheg iwered tmi 4:1 onver agl. oDhc am mtgsaaS elostl ads nPeled codh chno enszuugtn dse KVS slhuaaenc.gs saD rtask nemmafudp&e;kl tameimeH httea in

x