Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Zwei wollten einen befestigten Platz

Aktuell sieht es auf dem Platz vor der Schule so aus: Diese Woche wurden die Betonbänke geliefert, die am Rande des Klassenzimme
Aktuell sieht es auf dem Platz vor der Schule so aus: Diese Woche wurden die Betonbänke geliefert, die am Rande des Klassenzimmers im Freien platziert sind.

Der neue Platz zwischen der Mehrzweckhalle und dem Helmholtz-Gymnasium ist überwiegend zugepflastert worden – entgegen den Wünschen der Schule. Hatte der Bauausschuss die Planung ganz bewusst so abgesegnet oder wurde er nicht ausreichend informiert? Eine Spurensuche.

Der Bauausschuss hatte im Dezember 2018 die vorgestellte Planung für die Freifläche um die Mehrzweckhalle vorm Helmholtz-Gymnasium befürwortet. So steht es im Protokoll über die öffentliche

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.utgnzSi Drausa tegh rbae cauh ervor,h ssda dre ssshuucAs rumue;bl& keein dre edir onv rde aenrtVwugl t&mtnprirueesnla;e eirnntaaV iiteplzx asbtet.mmi

Was ruwde dsamal ?eslgoDerrtvelt tlzsueingreS,it dre ilamegad oerdegieBtne noHne ,Pninmra teath inneiedtle mnteof,riri adss mna rde clgh

x