Fechten RHEINPFALZ Plus Artikel VTZ-Sportler Euskirchen landet auf DM-Rang 47

Jannis Euskirchen freute sich bei der DM über die Unterstützung seitens des Vereins.
Jannis Euskirchen freute sich bei der DM über die Unterstützung seitens des Vereins.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nur ganz knapp verpasste Nachwuchsfechter Jannis Euskirchen von der VT Zweibrücken bei den deutschen Florett-Meisterschaften der Altersklasse U13 den Aufstieg ins 64er-Tableau. Am Ende belegte der Zwölfjährige in Würzburg Platz 47 im großen Starterfeld.

In den zwei Jahren Wettkampfpause wegen der Corona-Pandemie hatte sich Jannis Euskirchen bereits vom Mini-Florett mit 72 Zentimeter Klingenlänge gut auf die neue Klingenlänge von 90

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rZtieentmen eulgsm.lett So shcfu er ichs ni rde dere-bunnorVieerS red enhuJgamg&;arl 000/921 tim dme Mudos buJee;do&qrd gneeg de&luq;nojde neie gteu tssa.gaAionisgtunu cDhur idre Sieeg eegng nttennhoeaKr eds MVT mn;uuc,nelhM& eds TVM aStttrtgu und des ieenrsV TFK ptdLliou u&;luMchnenm b(ei ider eirnNegedal eengg Ggeenr dse VT nJah ,enSgie CF uhnbaoeRtm udn des chultFbsce ubea)Rlde effcsaht es erd llScuuhe&rm; edr ctenehss Kssela eds yGnemiHn-feusssfamol lsa 8.3 ni ied erste n.cnZuehwisder

erHi tmeuss re ichs nnda im urtnztermSpo erd neeirTumnedg uur&mbrlgz;uW imt mu&fflnu; rnanede merTnehilen im Mudos br&deduoJqe; egegn lnedeu;qdo&j je idre eitMunn (bis auf &uufmnlf; rrefTe)f ens.mse sE nlegag reihcksunE urn chon ien Sige egnge eenni eFhetrc red TG oDlu,r;&mnihegim am ndeE ehleft mih urn ein Eorfgl remh fu&ulmr; dei idse.Duackrgisutehn ecrDhsetu Mitsere erduw caielhM ;rlaMmdu&e omv rbrFeiruge TS vor luaniJ Rrdihac rGnbegi F(C )urrMgba dnu ned einbde tirlreipDtznaett Lreea-idLsnu kahatMu (GS WB zhl)cuohB nud eixlF nuhalnmP CS( )r.Benli

x