Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Testcenter am Outlet eröffnet

Eine Outlet-Mitarbeiterin nutzte zu Beginn ihrer Schicht die Möglichkeit, sich von Michael Niski und Tina Hahn (von links) einen
Eine Outlet-Mitarbeiterin nutzte zu Beginn ihrer Schicht die Möglichkeit, sich von Michael Niski und Tina Hahn (von links) einen Nasenabstrich in der neuen Teststation machen zu lassen.

Testen im Kampf gegen das Corona-Virus, ist seit gestern Vormittag auch am Outlet Center möglich. Lars Springer, Geschäftsführer der Springergesundheitszentren und sein Kollege Frank Weber haben ein kommunal zertifiziertes Corona-Schnelltestzentrum – bestehend aus drei Containern – am äußersten linken Parkplatz des Centers aufgebaut.

„Es waren sehr anstrengende und meistens hektische Tage bis wir es umgesetzt haben, aber das Testen ist genau die richtige Strategie, um die Pandemie in den Griff zu bekommen“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uretef hcis der brnIeha sde sisseinutFtosd in erd edLnuraa ziSst⪙gra &rbuml;ue ads en.neligG ndeo&Wqb;un ide pehisfcttTl alnmei ,okmtm ndna dsni iwr auhc eirh ni &kcbeZ;uuimnlrwe oubtee&ierodt,r;qvl r&tmu;ratuleel gS,niprer uulm&fr; den se emszaunm mti eseimn omnognpaK edi unn i

x