Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel So würden Zweibrücker Schüler den Stadtrat wählen

350 Oberstufenschüler des Hofenfels- und Helmholtz-Gymnasiums waren zu der Podiumsdiskussion eingeladen.
350 Oberstufenschüler des Hofenfels- und Helmholtz-Gymnasiums waren zu der Podiumsdiskussion eingeladen.

Sicherheit, Busse, Arbeitsplätze – das sind drei Themen, die Zweibrücker Schüler vor der Wahl zum Stadtrat beschäftigen. Eine Probewahl brachte ein deutliches Ergebnis.

Am 9. Juni wählt Zweibrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

neeni uenen tSt.ratda Zmu eesnrt laM m&l;unuefdr bdaei chau igneie der inuu&;nchrlelnSme und meurhl;clS&u ,lhl;meuaw&n ied am cthaniaatmieDngtsg uz eenir umsiskdusPisdiono ni ide aAlu des -sesasoHnmneyulmGffi a.kenm nGmmeaeis mti mde -mzeHlltoh und dme maeHsGifelonnms-fuy tahte ide IHZRNELAFP

x