Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel SG Knopp/Wiesbach wahrt mit 2:1-Sieg im Top-Spiel Aufstiegschance

Doppeltorschütze Jan-Patrick Buchheit (rechts, links der Ramsteiner Edwin Groschev) sorgte mit seinen beiden Treffern im Spitzen
Doppeltorschütze Jan-Patrick Buchheit (rechts, links der Ramsteiner Edwin Groschev) sorgte mit seinen beiden Treffern im Spitzenspiel dafür, dass das SG-Team weiter vom Aufstieg träumen darf.

Der FV Ramstein begann am Sonntag auf dem tiefen Rasen in Wiesbach gut. Weil der Tabellenführer es in dem Kampfspiel aber versäumte, den Sack früh zuzumachen, fand die SG Knopp/Wiesbach zurück in die Spitzenpartie der Bezirksliga-Aufstiegsrunde. Vor allem ein Kicker der Spielgemeinschaft hatte was dagegen.

Die Top-Begegnung des Tabellenführers FV Ramstein bei der drittplatzierten SG Knopp/Wiesbach in der Bezirksliga-Aufstiegsrunde war ein echtes Kampfspiel – mit vielen bissigen Zweikämpfen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

fau dme ete,nif secrhw zu esndelpeni ltpnaaRzes ni ai.escbWh Am denE etelihb am nmontcngahSgaatit ied emiehhisc iSelpnfeightsaemc mit med 1:2 :1)(gi1e-S dei hbnOre.ad

uchrD edn igSe ;recutkm&lu die GS sib auf zwei uPentk an end srniihbege piiernSzrette snRetaim 4)5( n.reha uzaD eitgl dei Mh

x