Motorsport RHEINPFALZ Plus Artikel Rieschweilerer Motocrosser Ben Steffan startet in Aichwald vor Mega-Kulisse

Ben Steffan belegt mit der 65-Kubik-Maschine in den Läufen in Aichwald den 34. und 32. Platz.
Ben Steffan belegt mit der 65-Kubik-Maschine in den Läufen in Aichwald den 34. und 32. Platz.

Für den Zehnjährigen war Qualifikationstraining quasi ein „Blindflug“, denn das freie Training war ausgefallen – wegen Dauerregens zuvor.

Vor der imposanten Kulisse von 25.000 Zuschauern hat der zehnjährige Ben Steffan aus Rieschweiler-Mühlbach am Sonntag ein Motocross-Rennen zur deutschen Meisterschaft in der 65-Kubikzentimeter-Klasse

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tteni.rtebs nUd sda oehn renroPbued fua rde .kcteSre

Im aume-nn&ebgbmir;trsuehwetcld cailAwhd elfi sad efier nnirigaT uaf emd dunr 7001 rMete elgnan aosucrrP mti med nhsthiecc csnpnvusrollahe dolq;audl&lqbo;s&eusruK ma dnEe hcan aueDnreegr in erd Nhtca umz ntnogSa nis esrWas. neB fa

x