Zweibrücken Mörsbacher Vorortbudget: Geld für Dorffest-Möbel und Jugendraum

img_9365

In Mörsbach hat der Ortsbeirat am Dienstagabend beschlossen, wie das Vorortbudget verwendet werden soll, das ihm aus der Zweibrücker Stadtkasse zur Verfügung gestellt wird. Wie Ortsvorsteher Achim Ruf erläutert, sollen für das Mörsbacher Dorffest drei Stehtische für zusammen 750 Euro und ein Faltpavillon für 500 Euro angeschafft werden. Der Jugendverein erhält für die Ausgestaltung des Jugendraums 500 Euro, und in die Pflege der Vorort-Internetseite werden wie in jedem Jahr 300 Euro investiert.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x