Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Kunstverein-Schau zum Thema „Fragmente“ eröffnet

Rita Rebmann-Holzdeppes nicht mehr vollendetes Bild (Ausschnitt) ist ebenfalls ausgestellt.
Rita Rebmann-Holzdeppes nicht mehr vollendetes Bild (Ausschnitt) ist ebenfalls ausgestellt.

Die aktuelle Mitgliederausstellung des Kunstvereins im Stadtmuseum Zweibrücken steht unter dem Motto „Fragmente“. Auch Kinder der Jugendkunstschule konnten dabei einige ihrer Arbeiten zeigen. Bei der gut besuchten Vernissage erinnerte der Kunstverein auch an die kürzlich verstorbene Rita Rebmann-Holzdeppe, deren letzte, unvollendet gebliebene Arbeit ebenfalls zu sehen ist.

„Fragmente finden wir in Begriffen wie Text- oder Romanfragment, Holzfragment, Knochenfragment, Zahnfragment, oder – sehr aktuell – in unserer in vielerlei Hinsicht sozial und politisch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mrganettienr,ef of,;lscG;&o&ruqqhseutadlels eflu&;utrmh Ktur W. eBeckr in iesren hruu&ug;nmfiEnl sa.u oM&tbqdiu; en;t,sqeouFgrn&ram mnetnie wir loshwo znag noeekktr hcisyhsep ngtmreea,F salo bnbeaheroecg ;ukml,tS&ceu uetuBccr&lm;uhks, tepirtlS eodr scnlpeShi lsa cuah gntrFaeme

x