Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Jeder zweite Hausarzt hört auf – was die Stadt dagegen tun will

Von 500 Hausärzten in der Westpfalz sind nur 30 zwischen 30 und 39 Jahre alt.
Von 500 Hausärzten in der Westpfalz sind nur 30 zwischen 30 und 39 Jahre alt.

Der Westpfalz gehen die Ärzte aus. Dabei bräuchten immer mehr Ältere einen Hausarzt in der Nähe. Zweibrücken tut was dagegen. Davon profitieren auch junge Menschen.

Mehr als die Hälfte der Hausärzte in der Südwestpfalz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

idsn bm;ruul&e 60 nud nerdwe lhow in nde ntcaehlus;mn& enhz arhenJ ru&unl.mheafo; oNcl,arhfeg edi ide xraPne hl;rmem,ebuunen& sdni akum in ctSi.h noV 050 s;elzumr&Huatna ni red ltspfeazW sidn nur 03 esnhciwz 03 und 93 heJar lt.a giletiziceGh eedrnw eid sneMhenc bear mrime mlle&aut;r dn

x