Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Immer wieder samstags: Gewaltausbrüche in der Innenstadt

Der Busbahnhof war am Samstag Schauplatz einer Schlägerei.
Der Busbahnhof war am Samstag Schauplatz einer Schlägerei.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Am Samstag wurde ein 38-Jähriger am Busbahnhof von einer Gruppe Männer verprügelt. Die Beschuldigten sagen, das Opfer sei auch Täter: Es habe zuerst zugeschlagen. Mit einer Schlägerei am 4. Mai in der Bleicherstraße hat die Sache wohl nichts zu tun.

Laut Polizei saß ein 38-jähriger Mann am Samstag gegen 21 Uhr zusammen mit einem 36-Jährigen auf einer Bank am Busbahnhof. Eine Gruppe von acht Männern sei dort vorbeigekommen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dnu wnzsiehc eresid und emd Duo afu der nBak eis es uzm teriSt mkmenoeg. iDeesr lteefpgi tlua ePziiol ni eenir ag,emriSe;ulhc&l ni eendr alVrufe dme l&;aeuh-rJ3m8ign , lsa re ma Bneod ga,l in ned kroursBtb erntteeg rd.euw Dre r36;hg-iau&Jmel rtgu oshKfpnceezmr nud eeni eeRnipgplunlpr vnaod. Die iebden ettentstera eenzAig wegne elrgtzrn&l;emvurup.eKo

tWeeier euZeng dedgrnni gfuuthF&n;muecsl dre chta cinBeeutdslhg sua der ;aluticsmehlngzi&m u&rueprpal;egTmt tnnnare atul ezliioP cahn dme lVaorfl ni hnuicgRt ;t&glztutsherscaakrFmir no,dva deir fanret edi mneaBte vor rOt n:a ezwi rr,ue&d;umBl 26 dnu 29 ahreJ a,lt woesi enien 4;umig&ran,Jhel-3 elal drie cutehDs.e reW edi ;l&munfuf dnareen sau der blegtndihceus pGprue ran,ew onentk ulta Ploizei hnco tihcn tmltterei .enredw eiD eziw mrl&;Brduue nud erd trdeti pateEptr asu rde pprGue enabg na, adss dre gJ-u8ari,&he3ml; erd auf dre kaBn ma nhhBubsofa sgl,;&siaz bie rde Aunrseuasitdnnegze als treser eegaushnzlcg ,aebh dnu wazr einne aus rheim ro.Ti

Um ieewetr atielsD zu nefrhrae und k&u;luafrmanel uz uemk&nonl,;n saw hics am asabtegdanmS am hnsbuBhoaf zggteeun

x