Spiel der Woche RHEINPFALZ Plus Artikel Im Schneeregen: Martinshöher Zweite gewinnt Derby dank defensiver Kompaktheit

Marcel Bütow, Jan Wagner und der starke SVM-Innenverteidiger Paul Schommer (in Weiß von links) stoppen gemeinsam SG-Spielertrain
Marcel Bütow, Jan Wagner und der starke SVM-Innenverteidiger Paul Schommer (in Weiß von links) stoppen gemeinsam SG-Spielertrainer Max Kraus (Mitte in Grau, links Thorsten Hilse) und verteidigten auch sonst fast alles weg. Schommer traf noch zum 2:0.

Das Wort Pausentee bekam am Sonntag noch mal seine wahre Bedeutung. Auf der Sickinger Höhe sticht im C-Klasse-Derby zwischen dem SVM II und der SG Wallhalben/Mittelbrunn bei den Gastgebern ein Mannschaftsteil klar heraus.

Wie wäre das Spiel wohl verlaufen, hätte Martinshöhes

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

vitneninreIrdege auPl chmrmoeS ni erd neesrt niuetM die tsree Ecek rde emsGl;&uta nsi eegine Tor sebgtrui? ou&I;cqhbd rwa ho,rf assd erd cthin .ngirengi cIh dtha,ce von usn oemnmk izwe dranee hrvreo r,nda dcudrha edwur chi hrl&rbsauetu.m;c rDe alBl ushtcrt rmi b&msulre;u neeShcinib, mzu &l

x