Zweibrücken RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Verbandsligist SG Rieschweiler kassiert in Nachspielzeit noch den Ausgleich

Gleich fällt der Führungstreffer:Nach einem Eckball trifft Christian Ohlinger (im weißen Trikot rechts), der hier das Luftduell
Gleich fällt der Führungstreffer:Nach einem Eckball trifft Christian Ohlinger (im weißen Trikot rechts), der hier das Luftduell beobachtetk, zum 1:0 für die SG Rieschweiler.

Trotz einer insgesamt guten Leistung reichte es am Sonntag nicht für die SG Rieschweiler, um in der Verbandsliga Südwest die ersten drei Saisonpunkte einzufahren. Es blieb bei einem Zähler, denn in der Schlussphase der Partie gegen den TSV Gau-Odernheim gab die SGR einen 2:0-Vorsprung aus der Hand und musste sich mit einem 2:2 zufrieden geben.

Rieschweilers neuer Trainer Dirk Kapitulski war demzufolge natürlich enttäuscht: „Nachdem Daniel Preuß zwei Minuten vor dem Ende nach einem Konter das 2:0 geschossen hatte, habe

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ich uaf seunren seenrt ireDer ghfef.to cDoh iewz idivlleeduni rleheF ue;rnhmut&fl uz enmie tlelrfumeFeo udn eenmi slt;F&ii,gszroe edn sneur negGre askietl uz dne dnbiee rffeernT zum slAcegihu tu,uz;doqntel& etlchisedr utak.sKilpi

b&a;dsDuqo raw sc,aedh assd irw sun ncith ;&u

x