Sportsfreunde RHEINPFALZ Plus Artikel Ein großer Leichtathlet mit Leidenschaft für Plastikbälle

Spielt den Ball um die Laufschuhe: Klaus Klein. Der einst erfolgreiche Leichtathlet ist nun Tischtennisspieler.
Spielt den Ball um die Laufschuhe: Klaus Klein. Der einst erfolgreiche Leichtathlet ist nun Tischtennisspieler.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Als Leichtathlet sprintete Klaus Klein als einer der besten 1500-Meter-Läufer bundesweit über die Tartanbahnen der Republik. Als Trainer steht er zwischenzeitlich öfter hinter der Bande, wenn seine Läufer ihre Runden ziehen. Dass aber der 58-jährige Saalstadter nicht nur sehr schnelle Beine hat, sondern auch gute Bälle an der Tischtennisplatte schlägt, wissen nicht viele.

„Ich spiele schon länger Tischtennis, als ich Leichtathletik betreibe“, sagt der Vater zweier Söhne. Mit Leichtathletik hat er im Alter von 14 Jahren begonnen. Tischtennis

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

leptis er snhoc iwze Jareh nu.;&ellragm tlteuZz sdtna eKnli las ruNmem ensi red ntHeasfnchrrnmae dse TCT ieEch aSdtstala in rde rzelikaigBs an edr alePtt nud tsuems chsi elcihttzl ggnee ied eeiernadmt ziPinamfelrtes isanJm Veiht mov SV hc&lsM;uorabm hnac nepsednann nu&uffl;m Sneu&tz;aml cghgeanlse n.eegb reD tisgbAe in dei isrkeBlezssak raw ocshn gm;&eanrllu eetislegb, amnedhc ied saatalSedrt ni red vengerannge iSoans erst edn gtAfeuis eifnrt.ee iqrubWo;d& nbaeh lam uaekfitizlBrL-sg enshuncrpp m;n&ddrf&,uulelqo;u tslelt Kinle tsef. hNca fsta 20 anJhre issnsTeetuhnipac csl;&hmalugt er eits 7120 idwree ufa.

e;ndbqonW&u ich renhti rde eltPta t,eesh mhl&;muotce hci ne;d.luon&gqinwe etSi jennug Jrehna tsi iKseln slieilwSege nud asd eetrnbS canh utegr eLsntgui .noegnchrueb Tsctihsnien nud caLettehlthiki aznemern&u;lg cihs eibda tmaipl.o alWenrh;m&du edi &;kuWlmtfeapemt erd elhaetehtcinLt ;&ndbuleeugmiwer in nde mremeoanSmnot rrnemiteti dni,s etdinf im nWerit die tconhisssinnseTia tstat. Der genr etzteiir hSpurc o&;ldrb&hmuoHu;,eq lseh,enrcl rlwd&uqe;eoti tfiftr die nagoteaitisvMlo isleKn wolosh sla ivarkte t

x