Fragen und Antworten RHEINPFALZ Plus Artikel Wofür die Stadtwerke 2023 Geld ausgeben

Speyer-Nord: Die Stadtwerke priorisieren bei Glasfaser anhand der Nachfrage unter den Anwohnern.
Speyer-Nord: Die Stadtwerke priorisieren bei Glasfaser anhand der Nachfrage unter den Anwohnern.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) hat den finanziellen Spielraum für das kommende Jahr beschlossen. Das Budget zielt vor allem auf Digitalisierung und Instandhaltung ab. Eine länger geplante Photovoltaik-Anlage könnte Realität werden.

Wo wird investiert?
Von den 21,3 Millionen Euro Gesamtinvestitionen entfällt ein Großteil – 6,5 Millionen – auf den Glasfaserausbau. Zweitgrößter Posten

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nids tmi ,95 eiMinloln ruoE irenreenEatsgerunbu in edn eeehrBcni orm,St saErgd dun sWersa. 5,3 lninleMoi snid u&umrlf; ide Fnre- dnu hrluoN&ergvmaa;rsgwuenm pneetn.gali r;m&Fuul nde auAbsu der otlkahPoovti chnrene ide WSS im kmeenodnm hJar tim eosntK onv 3,3 iMilenonl orEu. ezu;dml&gsreAi nflaentle 06000.4 Eruo fua ned Asubua erd urarraskneeid-totkrluEtfL udn 040.71 roEu fua asd ezriaFdtbie mxxeBada.

dSni die Iotvetneinnsi g?Ineimesetg Vilehrgec muz jhorarV nenveetiris edi SWS rdun 3 liMnoline oEur emhr. nsieteeGg isdn die nnsetiienvoIt in dei Iturntafurksr lm;rf&uu t,Sorm gsErad und sres,aW mi chieeBr red rFn-e und ;&ualNemwhram esiwo im lu.sbasfsGareaua nigeerW edlG evrenesntii die tkSaewdtre biem buaAus rde vPolkaioo.tht

asW iapsesrt meib alasrGuaeausbfs egDn?aieu arhMeagbsnue sonlel q&sodbdu;a l;esitGzroorkj&pg aSmtr yitC ou;eerylpSqd& nbvirog,nnaer iew se ni ieenr Mnituigetl erd WSS zlet.isg;ih& Rdnu 60 ztnreoP des neesnrivtiet Geesld snid ;fu&rmul ned bAsuau dse eeetbtrslsigCu ,ordN suquduntl&oc&z;;bamh mu sad Wbeeotghin Lgane al&Gu,wonq;ned veeoner.gsh ieD skgtreeuorntuqmVa leeig tdor eib rmeh sal 50

x