Basketball RHEINPFALZ Plus Artikel Großer Zulauf beim TSV Towers Speyer-Schifferstadt sorgt für Luxusproblem

Der TSV Towers Speyer-Schifferstadt verzeichnet in allen Altersklassen einen guten Zulauf unterm Basketball-Korb.
Der TSV Towers Speyer-Schifferstadt verzeichnet in allen Altersklassen einen guten Zulauf unterm Basketball-Korb.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die sieben Teams des TSV Towers Speyer-Schifferstadt haben die Spielzeit beendet. Die Herren schaffen die Meisterschaft in der Bezirks- und den Aufstieg in die Landesliga. Die Frauen beginnen neu. Der Verein hat nun ein Luxusproblem.

Grundlage des Erfolges war die Heimstärke der Towers. In der Schwerdhalle gewannen sie alle Begegnungen und hielten so alle Konkurrenten letztlich auf Distanz. „Wir haben einen sehr großen Kader

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ndu naebh im afueL der snoiSa iwet me&blr;uu 02 preeiSl nitz.esgeet Es rwa enie etgu iMgsuchn im aeKdr itm ennigie rrenheanfe pSrneeli las .ust;ea&eusintlrnLrmgg chI kndee, iwr sidn tirneedv eiterMs nodewegr und elwlno ttjez cnth&l;smeua oiasnS ucha in dre Lgilensdaa etordqeultn&,;an utefr isc

x