Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel FV Dudenhofen verliert trotz Führung

Schon früh mehr und mehr gefordert: Marvin Sprengling (gelb).
Schon früh mehr und mehr gefordert: Marvin Sprengling (gelb).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Rückrunde hat für Oberligist FV Dudenhofen begonnen wie die erste Teilserie: mit einer knappen Niederlage gegen SV Auersmacher. Diesmal setzten sich die Saarländer zuhause 2:1 (0:1) durch.

„Wir haben verdient verloren“, sagte Dudenhofens Sportlicher Leiter Florian Kober im Gespräch mit unserer Zeitung: „Mit so einer Leistung wie in der zweiten Halbzeit gewinnt man

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

in erd lOregabi ienk &ol;Sepidu.lq eDi &uPa;selms sde DVF nkaem hnict mreh na end nnMa. Dei t&aes;mlGu lstteeein cihs utvel.laerslB Dei niteewz aleBul&;lm pncaetsph hics rheu.sremacA

zMte ndF;keou&khabrrtleqer urlum;b&e rl&eeohqd;,Flu ssfeta munlot&;airknuF beorK asmm:uzne urebh&reAqoaucs;dm tah dsa auque.ost&;lgdutzn miBe 11: rtceabh noedfhenuD die Kgelu hcint ,ewg eid &z;llsicesilghcih ;ugtcaab&lfelsmh hsnlcue:ig aD;&bqosud arw g;teuul&mlfh sad ehtzen rotenGge fau disee trA udn eWsie. Er knan ahcu lam am oTr ee&.gielnodhru;bvoq mDe ;cukn&sdtRalum ingg nie uetlavlrslB r.navo

noeerPsll bengan se nscho incth utg m;uu&rlf die aMhntsancf nvo nrreiTa ivenK oanmf.nHf saLuk etMz feli tknekarr s.au cNah 02 nMtieun iggn Mlhicea rtentiB etvelrzt mvo esns.trnuKa hoCac foamnfnH thlei ma rheua&mlwe;ntb lskaicsnhse ym--143Stes2-- s.fet imonS uelnnaBthd feil canh erd kViecglwunr ni innee cnehewsr ekeurafnllhrVs mzu twneezi alM ni gleoF in erd fatrSlte .afu

eecsSrh ;duqroruaebB&E hat se rhse tgu eu&ghdaq;lmt,oc retnekmtemio bKore. Dtaim ietnme er seerinsednbo sad leulD tim Tur&lm

x