Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel FV Dudenhofen unterliegt Wormatia Worms 1:2

Gut, dass er wieder da ist: Julian Scharfenberger (links).
Gut, dass er wieder da ist: Julian Scharfenberger (links).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Für Julian Scharfenberger wäre es nach eineinhalb Jahren die perfekte Rückkehr zu Oberligist FV Dudenhofen gewesen, stünde da nicht die 1:2 (0:1)-Heimniederlage gegen Wormatia Worms (RHEINPFALZ am SONNTAG berichtete im E-Paper).

„Jule“ trug den Treffer zum Endstand bei: „Für mich war es natürlich schön, dass ich gleich ein Tor gemacht habe, schade“, sagte Scharfenberger im Gespräch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mit serurne Zinuetg. dUn iwe hsetsreenw frta red iezgnungruWaten ovn n;um&Poxlhi iBlem:hle rcSeezlnh imt ehtsrc im tmrSaafru in den enWkil 83(..)

ehnrecfarSrbge lschTetc;uuhaat;ilrsmar&hlumcb& eahb re ni ned rneets uneniMt msuiletN;rva&ot ;utrerpm:&ulvs Ad;um&qbo tenisagD rwaen wri muz netser laM eeirwd fau mde ztal.P sDa arw ho;&umcn.sl Ihc abhe dei gannez eetuL iewdre sohelqd.;eneug& Und nadn eirehtc senei Kfart lmfuru&; 96 ientMun: dbD&;uaqso ;umethl&ta hic sbtles chitn tedagh.c Ich wra in dre ggenaenevrn Wheco hnoc tumrl;&tlek.ae bAre ide ineBe bnhea .agquoete;n&llhd

ieD eruotrgeibVn aehb flnoh,gee chis lsphiesrcie redeiw an rOeiivauabnleg urnaezhta.setn Bei 70, 08 nzProte seienr tBsfeorm thesi re hc:si abn;&ugeodLq ochn kneei dtheunr ent.ozrP asD ifcl&uusreLmah;e dnu Shilieepsrce otkmm duc;hool.nsq& nfDnhedeuo dnu Wmsro tnafre hcsi zmu oilachN.hlpes mA 3. Obekrot netneigi cish eibde itnSee fa,urad tcinh rznneeuatt, red ,Tag na edm dsa Lebne onv IigeeF-VrvnrinedtenD imSon hlBeudntan nach dre inVglcrekuw in neeni lniekhecrcsch ultoAuafnl ma eindense naFde .ihgn

antdlBhune eDfftnuhs

x