Speyer RHEINPFALZ Plus Artikel Christine Gölzer: „Auf Wochenmarkt lebt die Stadt“

Ist froh, den Wochenmarkt auf dem Königsplatz fußläufig erreichen zu können: Christine Gölzer.
Ist froh, den Wochenmarkt auf dem Königsplatz fußläufig erreichen zu können: Christine Gölzer.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ob Ur-Speyerer oder Neubürger – missen möchte den Wochenmarkt auf dem Königsplatz wohl kaum jemand. Christine Gölzer auf keinen Fall. Für die Pfarrerin ist das geschäftige Treiben rund um den Brunnen mit dem „Brezelbub“ ein festes Ritual.

Früchte, Gemüse, Fleisch und Käse, Blumen und Honig, Brot und Backwaren regional und saisonal präsentiert, das ist die Stärke des Speyerer Wochenmarktes.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nmuZamse mit rehmi annM hcbetus itneCishr Gm;&zreolul im&uarli;eesggg&l;zml am stmSaag end Matr,k um otrd nde cenekonWfhuia zu egenrdlie dnu sad nbtue ebTneir ni sich mnzhean.uufe aDnach widr zu eaHsu ueggisiab rlstcumfk;eultu.&hgm&;u bqasuo;D&d l&u;mgeotrh bie snu muz teefprkne atrSt sin dcWohelnd&q;,oneue gtas edi rfeairrnP dre khelaDiiekifttcges.irr Sei kdect itm deiesn mikn;eulfaEu&n herni th;hliccee&nluwnom eaBfdr udn enfitd dsa ktebtaaorMgn ehrs av.rttkiat ihsrce,F eveprcnautk rkotduPe sau edr fPlaz esetnh ieb hri chho mi suK.r Ahuc sumra&upkcuVlnl;mleg tmsusl&;al schi ugt r,dnezuiere gtas s.ei ruN wegein eadren tmtlsLeeebin ufakt ise hcna eegnine enngbaA im sm&h;aGflutec redo im tr.mpkraSeu

tisrnCihe lzoGe&mr;ul ezvhectitr rnunge ufa rhien &h;mtilnoceunhewcl Gagn zmu .nmziutgol&;slaKp iSe hta hoscn rmmie rgeen uaf ntkuolmaW;nmrche&e atignuke,fe twae &wuha;dmelrn srehi utismdSu in Hbeie.ldreg eSrmuapl;t& tah ise nhze hraeJ in Nhufeoen eb.gelt oDrt awr rde Wrekhtcamno in bghrfmLouire ein emeal&sgr;g;ii&ermlgluz f,uAnultkapn dre nlrelasgdi rnu tim med uAot ecrariberh w.ra Fhro rwa sei lseab

x