Neunkirchen/Saarlouis RHEINPFALZ Plus Artikel Neunkircher Zoo hat wieder geöffnet

Die Falknerei bleibt dicht.
Die Falknerei bleibt dicht.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nachdem der Neunkircher Zoo am Donnerstag von den Landesbehörden geschlossen worden ist, hat der Tierpark seit Freitag wieder größtenteils geöffnet. Grund für die Schließung war der Nachweis des Geflügelpesterregers H5N1 bei einem Wildvogel im Kreis Neunkirchen.

Die Falknerei des Zoos bleibt weiterhin geschlossen, die übrigen Areale sind geöffnet, teilt Marieke Groß vom Neunkircher Zoo auf RHEINPFALZ-Nachfrage mit. In der Falknerei

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eredwn dei reeiT cnho irheitenw ufa den 1r-5errHgNeE tetetg,es crhiiusvhstocal mnokmede ocWhe riwd die eeakFriln ewierd fl;&mruu edi chreuBse hguauc&l;nmlizg ines - snoref lale trTbsensigesee ganietv seanfula.l oSllte es ohcd sapirseen, dssa eni oVgel sde Nurkecnierh sZoo afu edn rrEereg sviotpi teeesttg ,dwri dnna dwnere dei ou;lde&mhBner tewriee cttriSeh iietnn,eel asgt l&igr.o;szG

whlbOo edr relfpg&leGmle;eeurgerust rnu u;eullme&flgG ;e,mbullt&laf uewdr red esmegat Zoo ma ragsnneDto essolgcseh.n dunGr si,t so g&liGr,zos; ssad im menseagt akrP ettrvile hauc redean releonVtag iwe aePnuf ndu uuhhumenrlafL;& ne,ble eedrtasrenis etlosl etvhrrnide eewnrd, dass der eEgrrer cuhrd edi rsecheBu eeertwi ieresK im Sanrlaad .hzeti

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x