Frankenthaler Umland RHEINPFALZ Plus Artikel Was beim Erbbaurecht zu beachten ist und wo es angeboten wird

Beim Erbbaurecht fällt nur ein Kaufpreis für das Haus an, das Grundstück wird nicht erworben.
Beim Erbbaurecht fällt nur ein Kaufpreis für das Haus an, das Grundstück wird nicht erworben.

Der Traum vom Eigenheim ist für viele Familien in den vergangenen zwölf Monaten geplatzt. Seitdem steigen die Bauzinsen, während Bau- und Immobilienpreise kaum oder nicht ausreichend zurückgehen. Das Erbbaurecht kann ein Weg sein, um dennoch zum Haus zu kommen. Angebote dieser Art sind in der Fläche rund um Frankenthal aber selten. Und bei der Finanzierung gibt es einen Haken.

„Das Erbbaurecht ist nach wie vor eine Möglichkeit, Baugrund an Bauwillige zu geben. Da kein Kaufpreis für den Grund und Boden gezahlt werden muss, wird Liquidität beim Bauwilligen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nuqsocleh&,o;dgt lemau&;rktrl ileFx rSehr,ec teefrneR oacilS iMeda embi mutisB rSp,yee wmura esdie oFmr sed brwiommnbeislIree eoteirlV enbah na.kn taStt neeis ifaureepKss ul;frm&u asd ur&nctl;Gdk,usum l;tzlazm&uischu uz edn nsKoet ;ul&urmf sda su,aH e;lsmusumn& l;nioIblmriekauefm&a

x