Mutterstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Real-Halle: Wiedereröffnung Ende 2024?

Die Komplettsanierung der Gewerbe-Immobilie stand bisher unter keinem guten Stern.
Die Komplettsanierung der Gewerbe-Immobilie stand bisher unter keinem guten Stern.

Vor über zwei Jahren hat der Real-Markt im Mutterstadter Gewerbegebiet seine Tore geschlossen, kein halbes Jahr später sollten in die Halle wieder Einzelhändler einziehen. Daraus wurde nichts, Quartal um Quartal wurde die Wiedereröffnung verschoben. Könnte es Ende des Jahres etwas werden?

Michael Sappok von der Van Mark Projekta GmbH, die den Halleninhaber Immopol 5 GmbH aus Diepenau vertritt, ist zuversichtlich, dass noch in diesem Jahr Wiedereröffnung gefeiert werden kann.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

iEn eiZlntpa ies zedtire ni irAetb, etrs nnad otnkmn;l&ue ein rotnkreke rieTnm nngntea ne.drwe eiD oWf&n;dgfiuuenerelrm sed hneazelsdnEil in edr haeelnigme Hal-rle-RaaMlket im tegweeGibrbee An der oiewhdnFele tmsuse sua eneirecndvhes ldGun;&neumr emmrahsl nrsobehevc dw.erne 2202, mi hraJ erd ;gSll

x