Limburgerhof RHEINPFALZ Plus Artikel Rathaussanierung: Alles andere als einfach

Die Sanierung des Komplexes am Burgunderplatz wird nicht billig. Links ist der Teil zu sehen, in dem die Gemeindeverwaltung unte
Die Sanierung des Komplexes am Burgunderplatz wird nicht billig. Links ist der Teil zu sehen, in dem die Gemeindeverwaltung untergebracht ist.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Einem in die Jahre gekommenen Verwaltungssitz die nötige Frischzellenkur zu verpassen, ist stets aufwendig – und selbstverständlich teuer. In Limburgerhof ist das Vorhaben aber besonders knifflig. Zudem hat die Gemeinde dabei gar nicht allzu viel zu bestellen.

Das Rathaus am Burgunderplatz – oder genauer: der Gebäudekomplex, in dem es sich befindet, ist 1983 errichtet worden. „Und mit dem Alter kommen die Probleme“, sagt Bürgermeister

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nresaAd inaPtg;eouee&c ()C.DU saDs es in nde enomnekdm Jhaner ietrans wrneed ,smsu its oscnh maeu;n&lglr la.kr Nr:u aWnn ligtdree ied uKemmon ads cl?diehn Und wosei tha eis ads icthn schon lm;l&uansgt ni frgiAnf ?ngeonemm asD gam hcsi amhnrec Leohugrerrmfib gena.fr echSol gaernF ldnuue&mrw; ihm dun arneden edeGtneerrmvtenire ucha ibe erannde enTemh nudr um dne tgrwaiuzssVtnel ,eltsltge twea nwen es gt,li lrineeke d;lShuena&cm uz be.ehbne

ohcD aws ;mfuu&rl eiens mlgoteAselnk in nenader mnnoKmeu ein heiteLcs ,eis tgtsleae cish ni ueLiobhrgrfm udicehlt iirozltekp,mre eottnb oe;inc&ue.agetP Der dnsidcehneete rshince:Uted rtoD u&elrhomeg; sda hasutRa tsiem edr iemGdene. ehraD ;unlm&neok ise naeeill imn,mtsebe swa anwn wie gideetlr wir.d quedbi;&oB usn tsi ads edjohc icnth der olau&qdl;lF. nUd an deiers lteleS drwi se k.emtioiplrz

omV terieM umz erDnm&euemEu;trgil e;beloauGmpkm&euxld am euBplgrtnrauzd leg&;romthu wize uneeaentfhmcerglmemnisut;no&geuWinshg (E.WG) lcpsrUmguruhli;n& war die dmeeenGi mLriureogfhb mti ihmer utasRha otrd nur enie ieit.Mren s&uaqb;odD ebnha einm rmglV;eag&urno Preet erKn

x