Neuhofen RHEINPFALZ Plus Artikel Neuhofen bleibt in Bewegung

Am Rehbachwanderweg soll ein Fitnesspark entstehen.
Am Rehbachwanderweg soll ein Fitnesspark entstehen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Spiel, Spaß und Bewegung im Freien – damit hat sich der Bau- und Grundstücksausschuss in Neuhofen beschäftigt und traf zu diesen Themen zwei Beschlüsse. Zum einen werden in diesem Jahr noch drei Spielplätze aufgepeppt. Überdies soll am Rehbach-Wanderweg ein Fitnesspark entstehen.

Schon vor drei Jahren fiel Ortsbürgermeister Ralf Marohn (FDP) auf, dass die Spielplätze in Neuhofen nicht einladend wirkten. Die Spielgeräte waren in die Jahre gekommen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

und saw deekft r,aw uredw nzstglusl;ei&o;er&gltim hcint stz.eter In emnie nnpsznSaktieoeurg wrdeu dei testhsiwirce Enuenergru erd ;a&uGlmtere bssleocshne und ultels;rggsmonizil;te&& meszug.ett tiM rde Intugtsenzasnd rdie wieeertr ma&Ptzulel; llso nnu eid teAp-oizSpnllkiat evtrsro nshbaeglssceo rndwe.e ;&rieulufHmr erwndu 0.10500 rouE mi emlisernguija&hd; shatalHu eeienhetrgcn.

tekanshterLcasidfacthn vmo Lborrfegeihumr uu;&rmlBo Hfanmno dnu &Roulemg;ntt ttenha ovzru erih &nlPmu;eal lvslotgtere udn eid uslcuesgetdAriimhss nolchssse ihsc mit mrihe hscuselBs itimsminge edn s;lol&rcenVhugam .na ssundoI;&nbeeeqrodb uu&mrl;f den lenatseizeptrluAepb tl&uaet;nhm wri nsu emhr wmt&sgln,uhuc;e arbe das eBdugt gibt asd nhict quh;&dr,leo mlr&auemtu; nMorah .eni otrD rmwdnleuu;& jzett c&e;zazumuitlshl pmlt;eeurlSge&ai fnscht,aeafg nhdenoc ise dsie eeni abpkegtsece nrVsie.o rE ,rcraevhps eidnes zaPtl canh dun ncah ,zmfuansuuut;el&r asolbd iwedre etiltM zru lf&;mVreugguun eesn.th

eesNu AnnpitnzeufenS dem zepSallpti in erd alszreNs&;ecirakgt iwdr asd bnzatguete nnpienneStz eeuerntr dnu

x