Rhein-Pfalz-Kreis RHEINPFALZ Plus Artikel Nachfragen zum neuen Kreishaus: Auf der falschen Fährte

Fazit der Experten: Ein Neubau ist rentabler als das Kreishaus am Ludwigshafener Europaplatz zu sanieren.
Fazit der Experten: Ein Neubau ist rentabler als das Kreishaus am Ludwigshafener Europaplatz zu sanieren.

Steht da auf einmal ein neues Kreishaus und keiner hat es mitbekommen? Die AfD im Kreis befürchtet, dass die Öffentlichkeit vor vollendete Tatsachen gestellt wird. Eine Diskussion werde nicht zugelassen, bemängelt Fraktionschef Stefan Scheil. Er falle jedoch selbst nicht durch sachlich-kritische Nachfragen auf, bemängeln Kreispolitiker anderer Fraktionen seine Gremienarbeit.

Neu bauen ist rentabler, als das Gebäude am Ludwigshafener Europaplatz auf Vordermann zu bringen. Das besagt ein 70-seitiges Gutachten, das die beiden Optionen miteinander vergleicht. 70 Seiten,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tmi denen ishc uahc ied ienrsgereimK iaeeurseaezngsttnd nud ni nrflnthifiee&;thcmclou iztSugn hosbrcneep b.enha Debai heba es hbzcrdou;ia&qehle csiithkre aNeagrcnfh uas ivenle nnguRchtie qod&gnugee,lbe; cbitrhes taSenf lhcieS AD(f) u.nn noDva ise in dre gZeintu rabe tsinch uz eelsn eeewgns. Hat ar

x