Neuhofen RHEINPFALZ Plus Artikel „Kinder sind mir heilig“: Ein Riese gibt Selbstverteidigungskurse für ganz Kleine

Im Gymnastikraum: Joshua Tyson Kühn will Kindern spielerisch beibringen, sich ernsthaft zu verteidigen.
Im Gymnastikraum: Joshua Tyson Kühn will Kindern spielerisch beibringen, sich ernsthaft zu verteidigen.

Kampfsportler Joshua Tyson Kühn bietet in Neuhofen einen Selbstverteidigungskurs für Vier- bis Siebenjährige an. Der 52-Jährige will, dass Kinder den Mut finden, sich zu wehren, auch dann, wenn ein Erwachsener sie bedroht. Im Training werden einfühlsam die Fäuste geballt.

Der Kontrast könnte nicht größer sein: Dieser Berg von einem Mann – Arme wie Baumstämme, ein Kreuz wie eine Hauswand, kahlrasierter Schädel, Tattoos an Hals

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dnu Ncenka nhsad&; ttseh mtitinen nriee ahSrc ovn istem incehlzeri egunnJ ndu leudhamc&n;M ihcszewn iver ndu inbese eh,Jnar eid inh itm nosgi;e&rglz genuA us.nhnacae iDe rendKi nids enilmheTer iseen zeeiplls afu ied nKleeitsn erngucsheaiett ldrgrgnSsseteksebuvtsuiie dun asuoJh sonyT K&luumn;h

x