VG Rheinauen/Römerberg/Lingenfeld RHEINPFALZ Plus Artikel Hochwasser: Einige missachten Absperrungen

Gesperrt: die Kreisstraße im Reffenthal Richtung Kollerinsel.
Gesperrt: die Kreisstraße im Reffenthal Richtung Kollerinsel.

Die Hochwasserwelle ist durch: Am frühen Freitagmorgen hat der Rhein am Pegel Speyer mit 7,98 Metern seinen Höchststand erreicht. Das Wasser war nicht das Problem, sondern es waren Bürger, die Absperrungen und Bitten ignorierten.

„Alles entspannt“ lautete am Freitagnachmittag mit Blick auf den Wasserstand das Fazit von Michael Jaspers, Wehrleiter der Verbandsgemeinde Rheinauen. In Altrip

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rletokerlnoti erd fuoBah in rhAsbcape itm hfuuee&hWl;mrrr naSfte o-eedeHolfLrfleb mi uSeknetTntaDr-id- den .eDich Bie secsaowhrH lietg tdro ine serobdesne gemr,kneuA ielw rde sFuls rhes anh na der eGmniede lii;ti.ofs&vgelbezr asD rsWase asntd ahcu ufa erd utrfaZh urz u;he&raml,F ied am asgoetDrnn

x