Bobenheim-Roxheim/Worms RHEINPFALZ Plus Artikel Fluglärm: Fronten verhärtet, Mediationsrunden beendet

Dieses Luftbild ist schon etwas älter, es zeigt aber trotzdem gut die Dimensionen des Verkehrslandeplatzes bei Bobenheim-Roxheim
Dieses Luftbild ist schon etwas älter, es zeigt aber trotzdem gut die Dimensionen des Verkehrslandeplatzes bei Bobenheim-Roxheim auf Wormser Gemarkung.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Während sich in Bobenheim-Roxheim Bürger mit ihrem Protest gegen Fluglärm zurückmelden, meinen andere, es sei doch gar nicht so schlimm mit den Flugzeugen. Politiker stellen dem Verkehrsministerium viele Fragen. Und dann steht da noch die Forderung nach Enteignung im Raum. An welchem Punkt ist der Konflikt um den Wormser Flugplatz mittlerweile angekommen?

Worum geht es bei dem Ärger im Zusammenhang mit dem Flugplatz Worms hauptsächlich?
Zum Flugbetrieb des Verkehrslandeplatzes Worms nördlich von Bobenheim-Roxheim gehört

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ieen vro erlnga Ziet teetlsgeegf aeulnP,dtzr ied nmeei grnneodtee efVkuesrsrshl net.di eiS ;uhrfutm&l als gednutaebrse chkReetc, ads die Scith fau die nLdeanahb gc&ehlloruimtm,; blue&u;rm hwebetno lieTe von meon-hximoBhiebRe ndu neenshimdeKi.iel Je canh ugrFzlegtua udn ej hanecmd, ob ndu iew dre Pltio nvo nde ufm;l&ru dei lnezPrtadu endtelgen cVifehotrsrn tai,cwbeh rtiwk ufa temsteimb teenoWhbige hrem doer iwegner arrkets mrMltoo&lue;amnr nei. Polneit umken;nlo&n und lenlos edi nanbLdhea rwaz cahn uoMkmeli&ith;glc reiktd seartennu nud ea,vsesnlr huluegF&csrluml; brae ;n&ssmmluue die znePaurltd ierrtanien udn ngliefe sei tfo hsmrmael dhianri.eteenrn rur;elumB&g fndrroe neie una,Enttgsl am btsnee udhrc neei htcedeilu duuzneegirR red rePnu&gml.uaetdnuzfl;l iSe lnutreb;f,hum&ec asds es onch hmre siedre gnneegugbeFluw egben diw,r flsal rde zultFlgpa hcno ukm&eras;rtl sal sirehb umf&;rlu ide bosigiedlauultnPn eguzntt wr.di

nidS aell ehmeeioeBhim-nroRxb erd g,ueiMnn sdas mher eeggn eesnid ulamr&F;lmlug teang wndeer msusI?m repmteSbe 2120 aht ide egr&env&;iqtdrbumuailoBiui;t negge dne agllmFl&uu;mr eds Fzatlguepsl

x