Römerberg RHEINPFALZ Plus Artikel Bürgermeister bei Neujahrsempfang: „Nur zusammen können wir etwas bewegen“

Von der Gemeindespitze um Ortsbürgermeister Matthias Hoffmann (rechts) ausgezeichnet: Bürgerinnen und Bürger, die sich für Römer
Von der Gemeindespitze um Ortsbürgermeister Matthias Hoffmann (rechts) ausgezeichnet: Bürgerinnen und Bürger, die sich für Römerberg einsetzen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Wir wissen, was hinter uns liegt. Aber was liegt vor uns?“ Diese Frage hat Matthias Hoffmann beim Neujahrsempfang gestellt und einen Ausblick auf dieses Jahr gegeben. Römerbergs Ortsbürgermeister blickt optimistisch in die Zukunft und appelliert an die Bevölkerung: „Wir dürfen uns nicht spalten lassen!“

Kriege, Krisen, Naturkatastrophen – all das hat das vergangene Jahr bestimmt und auch in Römerberg eine große Rolle gespielt. Ortsbürgermeister Matthias Hoffmann

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

(rluGnue;m&) teeenirnr bmei nepaeNujshgfram ma eiFeabratngd ni rde aenli-eRhzaflPH-l an dei eandertbkrhposEbtea ni erd ukTirue;l&m nud irSnye nud erfi ni urenEin,nrg assd nrtue ned izark 000.06 Tonte auch nuen darVwtene dse or;gReb&rrumemel ae-Demslnbezdeurt&Lnoi;sr aimiMl dlKina wn.are

aHffnonm folg itm edm fenrteBenof ndu dnepnSe in &eoluhmH; von 00020. Eruo sni risnKbegtei:e bods&;uEq awr ;u&frmlu himc ieen ewiicght r,beahesefnunLgr auhc zu eshe,n iwe ied cMsehenn sad slcehrmsueien ediL retngera ndu nchit nl,gkae dsnrnoe rlnae;afmmuuu& dnu bq,&u;adaeuolfun agste der rm.itOuu&r;sbtrlrsegmee

eirV etMnoa ⪯alsumt anwer amnfnofH dun eid remoeRburr;&elmg btssle egore.rtdf mA .7 Mai dlbitee icsh anhibenrl nvo 15 Mtnneiu nei et,wntreU eib med csih in rekmzt&u;rusle eZti paknp 001 iteLr tkgeanrerS opr duetrratmaQe rmu&leu;b edi medeinGe reess.ogn achN 1022 slosf euenrt niee mulmcfaShlt hdcru srmehM,echtie trod und in leiiHnegienst ewnrud sgimanset mhre als 310 Kleerl leml&btt;,ueuufr Hab dnu tGu dweurn utzr.ter;&lmso lu&mFru; nefBerfote hoen ceneaenhdrusi ucsueVritrhnegshcsz udrwe eein Snpenianekt

x