VG Rheinauen RHEINPFALZ Plus Artikel Antragsreigen zum Haushaltsplan 2021

Online bei regionalen Händlern bestellen: Das ist ein Bestandteil des Projekts „Digitale Dörfer“. Einen Antrag dazu stellte die
Online bei regionalen Händlern bestellen: Das ist ein Bestandteil des Projekts »Digitale Dörfer«. Einen Antrag dazu stellte die CDU.

Man kann’s ja mal versuchen. Dieser Eindruck drängte in der Online-Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Verbandsgemeinde Rheinauen auf, als die FWG VG Rheinauen gleich fünf Haushaltsanträge stellte. Keine dummen Ideen, das vorweg, aber halt gerade nicht passend, wie die Diskussion zeigte.

So hätte die FWG gerne die monatliche Aufwandsentschädigung für Ratsmitglieder von 40 auf 50 Euro erhöht und die Sitzungsgelder für Ausschussmitglieder von 20 auf 25 Euro.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

muZ rnnnoeidE elteg Blle;tureo&irmu fetelD reSihecnd aqnrfougbdicf;&ehs resbngieEs aus nharigberveecl unoe;nmm&Kolqud ,vro ied ee:intzg In Rfeuu;emmd&rgnhleDobr-eon sstq;&goriub honc wr,egeni enntasnso sei anm afu miene Lleev itm nrnaeed .noemnuKm Als gSinla zru shnaelcf tieZ terneewt DP,S

x