Bobenheim-Roxheim 36-Jähriger fährt Schlangenlinien

Der 36-Jährige hat freiwillig einen Atemalkoholtest durchgeführt.
Der 36-Jährige hat freiwillig einen Atemalkoholtest durchgeführt.

Die Polizei hat in der Nacht auf Sonntag, 26. November, gegen 1 Uhr einen 36-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der betrunken unterwegs gewesen war. Wie die Beamten mitteilen, war das Auto des Mannes während einer Streifenfahrt zwischen Frankenthal und Bobenheim-Roxheim aufgefallen, weil es in Schlangenlinien fuhr. Beim Atemalkoholtest hat die Polizei beim Fahrer des Wagens einen Wert von 0,98 Promille gemessen und daraufhin ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, den Führerschein beschlagnahmt und eine Blutprobe entnommen.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x