Dahn Wintereinbruch: Sechs Unfälle, drei Verletzte und 55.000 Euro Schaden

5faf0400cdb0ca6f

Die Polizeiinspektion Dahn verzeichnete am Montag in ihrem Zuständigkeitsbereich sechs witterungsbedingte Verkehrsunfälle auf winterglatter Fahrbahn. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von rund 55.000 Euro. Bei zwei Unfällen – in Bundenthal in der Bahnhofstraße und auf der Landesstraße 478 zwischen Rumbach und Bundenthal – wurden drei Personen leicht verletzt.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x